Hafen-Ost Jollenregatta ohne Wind

von Wilfried Liekmeier

Die von der SGÜ am 3./4. Juli ausgerichtete Ranglistenregatta für Einhandjollen blieb an diesem Wochenende leider ganz ohne Wettfahrt und damit auch ohne Ranglistenpunkte für die Teilnehmer. 60 Teilnehmer waren in den Bootsklassen Laser Standard, Laser Radial, Laser 4.7 und Europe angereist und freuten sich auf spannende Wettkämpfe.

Foto:  Peter Nietsch

Leider reichte es am Sontag nur für einen Start. Da der Wind aber bald wieder einschlief, musste die Wettfahrt wieder abgeschossen werden.

Die Stimmung war allgemein trotzdem gut - dazu trugen auch das spontane Jazz-Konzert und die schon traditionellen Maultaschen mit frischem Salat beim gemeinsamen Abendessen bei.

Danke an die Regattaleitung unter Steffen Jahn, den Wettfahrtleiter Mathias Heitzmann und die zahlreichen helfenden Clubmitglieder an Land aund auf dem Wasser.

Zurück