Kirsten Neuschäfer bei der SGÜ

von W. Liekmeier

Kirsten Neuschäfer – Sensationssiegerin 2022/23 im legendären Golden Globe Race

Präsentiert von Segel-Legende Bobby Schenk

Kirsten Neuschäfer berichtet von ihrem überraschenden Sieg mit ihrer 11m-Yacht beim härtesten Segelrennen der Welt. Seitdem wird sie mit Superlativen – „größte Seglerin aller Zeiten“ (Bobby Schenk), "Neue Königin des Offshore-Segelns" (Yacht) uvm – beschrieben und mit allerhöchsten Preisen geehrt,z.B. die Blue Water Medal des Cruising Club of America.
Die ungemein sympathische und bodenständige Südafrikanerin mit deutschen Wurzeln hält ihren Vortrag über Vorgeschichte und Vorbereitungen, Rennverlauf und Erlebnisse unterwegs auf Deutsch mit vielen Bildern und Filmen.

Das Golden Globe Race 2022 feierte das 54. Jubiläumsjahr des ersten GGR 1968 als Nonstop-Rennen um die Welt mit der Segeltechnik aus dem Jahr 1968: keine Elektronik, keine Navigationshilfen, kein Wetterbericht, kein Wassermacher, statt dessen Seekarten, Sextant, Schlepplogge – die Regeln setzen eine Ausstattung voraus, wie sie Robin Knox Johnston bei Sieg im ersten Rennen zur Verfügung hatte, und die entsprechenden Fähigkeiten und Erfahrungen, damit das Ziel zu erreichen. Dazu müssen Stürme und Flauten, gigantische Wellen, vor allem rund um die Antarktis und die südlichen Kaps, Einsamkeit, Pannen, Ernährung bewältigt werden. Und unter Umständen muss man dann, wie Kirsten Neuschäfer bei ihrem höchst beeindruckenden Sieg, unterwegs noch die Suche und Bergung eines Mitbewerbers schaffen, dessen Yacht gesunken war. Für sie eine Selbstverständlichkeit unter Seefahrern. Sie barg ihn nach 24 Stunden aus seiner Rettungsinsel, übergab ihn unversehrt an ein Frachtschiff in der Nähe und setzte dann ihr Rennen fort. Kirsten Neuschäfer kam trotzdem nach 235 Tagen ins Ziel – 77 Tage schneller als der Sieger des Jahres 1968, Sir Robin Knox-Johnston. Eine ebenso überraschende wie unfassbare Leistung. Die Segelwelt verneigt sich zu Recht vor ihr und wir freuen uns sehr auf diesen Vortrag, zumal sie vom legendären „Herr der Meere“, Bobby Schenk, begleitet wird, der den Abend moderiert.
Wir erwarten ein schnell ausverkauftes Haus in Nussdorf und empfehlen frühzeitigen Kartenerwerb bzw. Reservierung.

Kirsten Neuschäfer gibt ihr Vortrags-Debut in Deutschland bei der SGÜ!!!

Do, 25. April 2024, 19:00, Dorfgemeinschaftshaus Nussdorf, ÜB, Zum Laugele 4

Eintrittskarten erhältlich bei Goldschmiede Die Zwei, ÜB, Schulstr. 10.; Preis 15 EUR (8 EUR für Jug/Stud/Auszb)

Auswärtige können Karten unter info@sgue.org reservieren.

Clubmitglieder melden ihre Teilnahme im Mitgliederportal an.

Zurück