Fahrtensegeln

Vergleicht man das Wettsegeln mit einem Leichtathletik Rennen, so ist das Fahrtensegeln mit einem Kajütschiff das gemütliche Wandern: d.h. Routen planen, Wetter, Wind und Navigation meistern und neue Küsten und Häfen kennen lernen. Auch am Bodensee geht das wunderbar; innerhalb eines 3-wöchigen Törns wird man einen Hafen in den 3 Anrainerstaaten nicht doppelt anlaufen müssen.

In der SGÜ pflegen viele Mitglieder diese Form des Segelns; darüber hinaus lädt die SGÜ jedes Jahr zum Saisonanfang und -ende zum traditionellen, gemeinsamen An- und Absegeln ein. Im Sommer findet seit langem die gemeinsame 4-tägige SGÜ-Ausfahrt statt, bei der die Teilnehmer als Flottille unterwegs sind und sich abendlich in einem Hafen treffen.

Wird der Bodensee einmal zu klein, bieten sich Segelgebiete auf allen Weltmeeren an: Immer wieder finden sich SGÜ-Crews zusammen, die auf eigenem oder gechartertem Schiff auf der Ostsee, im Mittelmeer oder auf dem Atlantik unterwegs sind.

Fahrtensegeln: das Segeln nach eigenen Regeln und eigenem Gusto mit Freunden oder Familie.

Die Ausfahrten für die kommende Segelsaison werden vom Fahrtenausschuss ab Januar geplant und dann auf dieser Seite bekannt gegeben.

Infos: fahrtenausschuss@sgue.org

Die nächsten Termine

Aktuell sind keine Termine vorhanden.
< November 2019 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
        1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30